Kursinhalt:

Online - Kurs

plus-Kurs mit Prüfungssimulation & Protokollkurs

Der plus-Kurs am 7. September 2022 besetht aus 2 Teilen:

Erster Teil: Prüfungssimulation (2-5 aktive Teilnehmer): Dauer ca. 60 Minuten

Zweiter Teil: Protokollkurs mit Besprechung von neuen aktuellen Prüfungsfragen: Dauer ca. 30 – 45 Mimuten

 

Details zum Kurs:

Protokollbasierter Lern-und Spezialkurs ideal für Prüfungswiederholer – plus-Kurs

plus-Kurse sind nicht Bestandteil des Komplettkurses und immer kostenpflichtig!

 

Kursbeschreibung:
Im ersten Teil wird eine kleine Gruppe von freiwilligen Teilnehmern an einer Prüfungssimulation aktiv teilnehmen. Alle anderen Teilnehmer nehmen passiv teil und hören zu. Der Schwerpunkt der Simulation liegt im Ablauf des mündlichen Prüfungsteils mit Anamnese, Befunderhebung, Erarbeitung der Diagnose,  Patientenvorstellung und Falldiskussion sowie Beantwortung von Wissensfragen. Hier werden insbesondere neue Fragen aus ganz aktuellen Prüfungsprotokollen diskutiert. Dauer: ca. 60 Minuten
Im zweiten Teil besprechen wir aktuelle und neue Protokollfragen aus Prüfungen der letzten 6 Wochen im Format: Frage – Antwort. Dauer ca. 30-45 Minuten
plus-Kurse sind kompakte Kurzkurse, die immer nur neue und aktuelle Prüfungsthemen behandeln, und immer komplett abgeschlossen sind.
Jeder plus-Kurs findet nur einmalig statt und wird später nicht mehr wiederholt.
plus-Kurse sind spezielle Protokollkurse, die ständig erneuert werden und jedes Mal einen anderen Inhalt haben.
plus-Kurse wurden gezielt für ausländische Ärzte entwickelt, die ihre Kenntnisprüfung nicht bestanden haben, und die sich aktuell auf die Wiederholungsprüfung vorbereiten.
 
In besonderen Fällen ist eine Teilnahme auch vor einer ersten Kenntnisprüfung möglich (Warteliste).
 
Voraussetzung für die Teilnahme am plus-Kurs ist ein schriftlicher Nachweis über die nicht bestandene Kenntnisprüfung bzw. ein Nachweis über die Anmeldung zur Prüfung, gute Deutschkenntnisse und gutes Basiswissen in den Prüfungsfächern.
plus-Kurse sind kein Ersatz für eine umfangreiche Prüfungsvorbereitung, sondern sind geeignet zur Vertiefung und Absicherung des Prüfungswissens.
 
Kursziel:
plus-Kurse sind besondere Protokollkurse, die speziell für Prüfungswiederholer entwickelt wurden. 
Mit Protokollen von nicht bestandenen Prüfungen werden problematische Themen und Fragen inklusive der richtigen Antworten klar strukturiert und sprachlich korrekt besprochen.
Auf diese Weise werden Wissensdefizite ausgeglichen und die Teilnehmer auf die Wiederholungsprüfung vorbereitet
plus-Kurse haben ständig neue Themen und Inhalte.
plus-Kurse finden immer nur einmalig statt und werden aufgrund der Aktualität später nicht wiederholt!
 
Dauer des plus-Kurses: jeweils 90 Minuten 
plus-Kurse sind nicht Bestandteil des Komplettkurses!
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Teilnahmegebühr pro Kurs: 70,00 Euro